Skip to main content

Ring-Sling Test 2016: Die besten Ring-Slings im Vergleich

Testberichte: Die 3 besten Ring-Slings 2016 in der Übersicht

Modell Preis
1 Testsieger "Ring-Sling" HOPPEDIZ Ring-Sling

59,99 € 60,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
2 Amazonas AZ-5060235 Ring Sling

31,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen
3 Amazonas AZ-5060230 Ring Sling Lollipop

27,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Zusammenfassung: Das Wichtigste in Kürze

  • Ein Ring-Sling ist für Sie die richtige Wahl, wenn es mal schnell gehen soll.
  • Es ist sowohl an den Trägern und dem Baby immer angepasst.
  • Gute Ring-Slings sind bereits ab 34 € erhältlich.

Empfehlungen der Redaktion: Die besten Ring-Slings in allen Kategorien

Der Testsieger

Unser Sieger, der in unseren Augen über alle Kaufkriterien hinweg überzeugen konnte. Zeichnet sich im Internet mit vielen positiven Bewertungen und hohe Verkaufszahlen aus. 

Sie wollen ganz sicher gehen und das Richtige kaufen, dann sollten Sie direkt zu unserem Testsieger greifen!

Testsieger "Ring-Sling" HOPPEDIZ Ring-Sling

59,99 € 60,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Der Preis-Leistungssieger

Dieses Ring-Sling hat uns im Bezug auf Preis-Leistung am meisten überzeugen können.

Wir empfehlen Ihnen unseren zweiten Sieger. Dieser punktet mit dem geringen Preis.

Amazonas AZ-5060235 Ring Sling

31,50 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Das beste Ring-Sling für unter 40 €

Für uns ist dieses Produkt das Beste, das Sie für unter 40 € bekommen können.

Sie sind derzeit etwas knapp bei Kasse, möchten für Ihr Geld aber trotzdem das beste für Ihr Baby ? Dann ist dieses Ring-Sling die richtige Wahl!

Amazonas AZ-5060230 Ring Sling Lollipop

27,20 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unsere Empfehlung: Ring-Sling Ring

Sie besitzen bereits ein Tragetuch und möchten dieses nur zu einem Ring-Sling umnähen ?

Kein Problem! Da empfehlen wir Ihnen folgenden Ring dazu.

Fidella Sling Ring

3,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsKaufen

Unser Empfehlung: Trageanleitung

Damit Sie auch auf der sicheren Seite sind, empfehlen wir Ihnen zusätzlich noch eine Trageanleitung.

Die Anleitung bietet Ihnen viele neue und verschiedene Tragevarianten, reinschauen lohnt sich!

Ratgeber: Alles was Sie vor dem Kauf eines Ring-Slings wissen sollten

In unserem vorangegangenen Test haben Sie sich bereits rund um Tragetücher schlau gemacht. Sie wollen aber mehr über den Ring-Sling erfahren?

Gerne.

In diesem Ratgeber führen wir die wichtigsten Perspektiven rund um den Ring-Sling auf.

Was ist ein Ring-Sling ?

Im Gegensatz zum normalen Tragetuch wurden beim Ring-Sling auf einer Seite zwei Aluminium Ringe fest genäht. Das andere Ende ist zunächst lose.

Dieses fädelt man einfach um den Ring herum und ziehen am Ende bis es passt.

Sie ersparen sich also hier das Knoten. Die Bindetechnik ist unkomplizierter und schneller als bei einem gewöhnlichen Tragetuch.

Ist Ring-Sling eine gute Wahl ?

Absolut!

Sie können Ihr Kind ohne Bedenken als Säugling mit einem Ring-Sling tragen Wichtig ist hier, dass immer darauf geachtet wird, dass der Kopf genügend gestützt ist.

Arten von Ring-Slings

Es lassen sich zwei Arten von Ringbefestigungen unterscheiden.

  • Scherenfaltung: Diese sieht sehr ordentlich aus, aber durch die Naht entsteht ein längerer Abstand von Schulter zu Ring.
  • Raffung: Diese wird als bequemer empfunden, da man es individueller anpassen kann.

Für beides gilt das selbes Prinzip: Anlegen-festziehen-fertig.

Ring-Sling selber Nähen ?

Kein Problem !

Selbstverständlich können Sie den Ring-Sling auch selbst nähen. Dazu brauchen Sie ein Tragetuch und die Ringe dazu, diese gibt bereits als Paar (1 Paar = 2 Ringe) zu verkaufen.

Kaufkriterien: Was Sie vor dem Kauf beachten sollten

Material

Die Ringe sollten aus Aluminiumguss sein, dieser hält den Stoff fest und lässt das Tuch nicht verrutschen.

Die Stoffe der Tücher unterscheiden sich vom herkömmlichen Tragetuch nicht.

Auch hier werden folgende Tücher Angeboten:

Gewebte Tücher, diese unterstützen die Haltung der Mutter/des Vater und passen sich ebenso perfekt dem Rücken des Neugeborenen an.

Jacquaard Tücher unterscheiden sich von der Struktur überhaupt nicht von gewebten Tücher. Der Unterschied liegt hier nur beim Design des Tuches, dass es kindgerechter ist.

KbA-Tücher sind aus biologischen Anbau und werden verstärkt kontrolliert. Die Baumwolle wird extra für die Babytragetücher produziert.

Elastische Tücher werden überwiegend von Eltern genutzt. Diese bieten Ihnen und Ihrem Kind sehr viel Spielraum.

Größe

Anderes als bei den gewöhnlichen Tragetüchern, gibt hier nur zwei unterschiedliche Tuchgrößen:

Eine Tuchgröße von 1,70 m ist für Mütter bis Konfektionsgröße 42 und Väter bis Konfektionsgröße 50 super geeignet.

Ab Konfektionsgröße 44 der Mütter (Väter 52) empfehlen wir eine Tuchgröße von 2,00 m.